marry-goes-usa

To travel is to take a journey into yourself.
 
 

First day of school!

Vor meinem ersten richtigen Schultag war ich ziemlich aufgeregt, denn obwohl ich die Schule schon kannte, weil wir sie schon besichtigt hatten, hatte ich Angst, dass ich keine guten Fächer wählen kann oder keine Freunde finden würde und alle diese Sachen.

Jedenfalls bin ich dann mit meiner Schwester zu dem Counsellor gegangen(ich habe keine Ahnung wie das geschrieben wird) und habe meine Fächer gewählt. Ich habe zwei Deutsch Klassen, Spanisch, Französisch, Englisch und AP Government und AP US History. Leider musste ich auch Mathe nehmen Dann habe ich noch so Sachen wie meine Student ID und meinen Spind bekommen und dann ging es auch schon los in meine erste Klasse.

Es wird wahrscheinlich für jeden Austauschschüler in den ersten Wochen so sein, alle schauen einen an, weil man ja der oder die Neue ist, alle sagen einem auf dem Gang Hallo oder alle stellen einem gute bis wirklich komische Fragen über Deutschland. So ging es auch mir, und das obwohl es an unserer Schule bereits 4 Austauschschüler gibt, zwei aus Deutschland und zwei aus Frankreich.

Alle Leute waren total nett und haben mir geholfen, aber es war definitiv nicht so wie in vielen Filmen, dass man sofort eine beste Freundin hat. Ich kannte natürlich noch niemanden und deshalb habe ich Lunch mit einigen Leuten aus meinem letzten Kurs gegessen. Als ich dann jedoch wieder zuhause war, habe ich mich gefragt ob ich überhaupt irgendwann Freunde finde und ich kann euch versichern, mit jedem Tag lernt ihr mehr Leute kennen und nach einer gewissen Zeit habt ihr dann schon einige gute Freunde und sehr viele bekannte.

Alles in allem ist der Tag ganz gut gelaufen, ich habe mich nicht blamiert und wurde vor allem im Volleyballteam angenommen, wo ich sehr schnell Freunde gefunden habe und jetzt 4 mal die Woche Training plus Spiele habe. Freut euch auf euren ersten Schultag aber habt nicht zu viele Erwartungen, dann kann es nur gut werden 

12.9.15 19:39

Letzte Einträge: Vier Monate USA!!!, Tipps für dein Auslandsjahr, The gene DRD4-7r, Heimweh nach....

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen